SEITE  1   2   3   4   5  
Wär mein Klavier doch ein Pferd

Doris Hermanns (Hg.)

Wär mein Klavier doch ein Pferd

Erzählungen aus den Niederlanden

Niederländische Erzählkunst aus weiblicher Feder!

Lakonisch, direkt, mit einem klaren Blick für die Absurditäten des Lebens erzählen die Autorinnen aus dem Land an der Nordsee.
ISBN 978-3-942374-75-0
Vor ihren Augen sahen sie Gott

Zora Neale Hurston

Vor ihren Augen sahen sie Gott

Roman
edition fünf (Band 7)
Florida 1928. In einer einzigen Nacht erzählt Janie ihrer besten Freundin Pheoby, wie sie aufbrach, ein anderes Leben zu führen, wie sie den viel jüngeren Tea Cake traf, endlich das Glück fand und was geschah, als der große Hurrikan kam ...
ISBN 978-3-942374-12-5
Zaunköniginnen

Joyce Johnson

Zaunköniginnen

Erinnerungen
edition fünf (Band 3)

New York in den 50er-Jahren. Joyce Johnson kehrt ihrem bürgerlichen Elternhaus den Rücken und bricht auf, um eine abenteuerliche Existenz als Dichterin zu führen. Doch in der Bohème der jungen Beatpoeten werden den Frauen allenfalls kleine Nebenrollen zugedacht.

ISBN 978-3-942374-03-3
Die Schwestern Kleh

Gina Kaus

Die Schwestern Kleh

Roman
edition fünf (Band 20)
Elegant erzählt Gina Kaus ein Liebesdrama voller Verstrickungen und Lebenslügen. Dabei spannt sie ihren Bogen von der Jahrhundertwende bis zur Weltwirtschaftskrise. Ein lebendiges Porträt der »Neuen Frau« des frühen 20. Jahrhunderts.
ISBN 978-3-942347-36-1
Das Exemplar

Annette Kolb

Das Exemplar

Roman
edition fünf (Band 10)
Sommer 1909. Mariclée reist nach England, um einen Mann zu treffen. Als sie „das Exemplar“ um einen Tag verfehlt, beschließt sie zu warten und vertreibt sich die immer länger werdende Wartezeit auf einer bizarren Reise durch London, England und Irland.
ISBN 978-3-942374-14-9
Vielleicht ist Glück nicht nur Zufall

Ruth Liepman

Vielleicht ist Glück nicht nur Zufall

Erzählte Erinnerungen
edition fünf (Band 9)

Erst mit 83 Jahren ließ sich die Grande Dame des Literaturbetriebs dazu bewegen, ihre Lebensgeschichte aufzuzeichnen. Ihre Erinnerungen, ohne Eitelkeit und mit viel Aufrichtigkeit geschildert, umspannen fast ein ganzes Jahrhundert.

ISBN 978-3-942374-13-2
Geraubte Liebe

Dacia Maraini

Geraubte Liebe

Geschichten
Die Hoffnung der Frauen auf Liebe ist, so scheint es, durch nichts zu erschüttern. Doch wird sie oft herbe enttäuscht. In Die heimliche Braut, Die Nacht der Eifersucht und sechs weiteren Geschichten erzählt Dacia Maraini von Frauen, die von der Liebe träumen und sich spät – zu spät – gegen Übergriffe wehren.
ISBN 978-3-942374-69-9
Du wolltest deine Sterne

Diane Middlebrook

Du wolltest deine Sterne

Sylvia Plath und Ted Hughes
edition fünf (Band 16)
Sylvia Plath und Ted Hughes verliebten sich 1956 und heirateten schon nach wenigen Monaten. Dass sie beide dichteten, war wesentlich für die Anziehung zwischen ihnen. Beide waren ehrgeizig, getrieben zu ihrer Kunst – und von Herzen gewillt, sich gegenseitig zu fördern und zu fordern. Sechs Jahre lang. Bis Hughes mit einer anderen Frau ein Kind zeugte, und Plath, zermürbt von dem Balanceakt zwischen Muttersein und Schreiben, in Depressionen versank und sich schließlich im Februar 1963 das Leben nahm.
ISBN 978-3-942347-32-3
Nach oben

© Edition Nautilus GmbH - Gestaltung: Maja Bechert