SEITE  1   2   3   4   5  
Auf der Suche nach Marie

Madeleine Bourdouxhe

Auf der Suche nach Marie

Roman
edition fünf (Band 19)
Mal distanziert beobachtend, mal mit großer emotionaler Nähe, immer präzise und zartfühlend, zeichnet Madeleine Bourdouxhe die Psyche einer glücklichen modernen Frau jenseits der Konventionen.
ISBN 978-3-942347-35-4
Grundwasserstrom

Erika Burkart

Grundwasserstrom

Aufzeichnungen
edition fünf (Band 15)
Mal sind ihre Notate eine Zeile lang, mal umfassen sie mehrere Seiten, immer aber dokumentieren sie die geistig-seelische Vita einer nachdenklichen, klugen, ja weisen Autorin. Das dichte Netz aus kostbaren Weisheiten fügt sich zu einer willkommenen Begleitung in allen Fragen des Lebens und der Kunst – kein Buch, das man von vorne bis hinten durchliest, sondern eines, dass man immer wieder zur Hand nimmt, um darin zu blättern.
ISBN 978-3-942374-25-5
Das Erwachen

Kate Chopin

Das Erwachen

Roman
edition fünf (Band 2)

Sommerfrische am Meer, Ende des 19. Jahrhunderts: Mit 28 Jahren ist Edna Pontellier längst Ehefrau und Mutter. Ihre Ehe scheint harmonisch, das Leben geordnet. Doch dann verliebt Edna sich in einen anderen. Nach und nach lässt sie alle gesellschaftlichen Konventionen hinter sich – mit fatalen Folgen.

ISBN 978-3-942374-00-2
Ein Bräutigam fürs Leben

Marchesa Colombi

Ein Bräutigam fürs Leben

Roman
edition fünf (Band 14)
Im Piemont des 19. Jahrhunderts gibt es nur einen Weg hinaus: Heiraten. Und so verliebt sich Denza in einen Verehrer, den sie gar nicht kennt. Schon bevor sie ihm endlich begegnet, weiß sie, es ist Liebe. Wann wird er ihr endlich den ersehnten Antrag machen?
ISBN 978-3-942374-24-8
Heldinnen des Glücks

Margriet de Moor / Charlotte Perkins Gilman / Felicitas Hoppe (Hg.)

Heldinnen des Glücks

Sieben Geschichten vom Aufbruch - Erzählungen
edition fünf (Band 1)

Aufbruch heißt in jeder dieser Erzählungen etwas anderes: Da bietet sich ein Nachbar als Heiratskandidat an, bei einer Sommerreise tun sich Abgründe auf, im Kino werden Lebenswege resümiert und ein ganzes Dorf von Dienstmädchen macht sich auf, das Glück zu finden.

ISBN 978-3-942374-04-0
Hanomag

Hella Eckert

Hanomag

Roman
edition fünf (Band 25)
Eine norddeutsche Hafenstadt, Mitte der sechziger Jahre: Die siebzehnjährige Rita Heinkel blickt zurück auf die turbulenten Ereignisse des vergangenen Sommers, in dem ihr Familiengefüge beinahe völlig aus den Fugen und ihr eigenes Leben gewaltig in Bewegung geraten ist:
ISBN 978-3-942374-48-4
Pixels Ahnen

Beryl Fletcher

Pixels Ahnen

Roman
edition fünf (Band 12)
Die Geschichte von »Pixels Ahnen« nimmt ihren Anfang in London, Anfang des 20. Jahrhunderts, wo Alice als uneheliche Tochter eines Dienstmädchens zur Welt kommt. Sie wächst im Waisenhaus auf und wird schließlich nach Neuseeland geschickt. Dort wird – das 20. Jahrhundert neigt sich dem Ende zu – Alice als alte Frau von einer jungen Historikerin interviewt, die an einem Buch über die Schicksale von Migrantinnen arbeitet.
ISBN 978-3-942374-22-4
Sphinx

Anne Garréta

Sphinx

Roman

Ein aufregendes Leseerlebnis, nach 30 Jahren endlich auf Deutsch zu haben – und hochaktuell. Pariser Nachtleben: Eine Bar, in der sich die tanzende Menge bis in den Morgen von den Rhythmen tragen lässt, ein Cabaret, in dem eine Spiegelwelt die Zuschauer in ein Spiel von Sein und Schein führt. In dieser Dämmer- und Dunkelwelt, einer Sphäre, in der, was normale ...

ISBN 978-3-942374-83-5
Nach oben

© Edition Nautilus GmbH - Gestaltung: Maja Bechert