Belletristik / Krimi

Raul Zelik

La Negra

Roman

Neuauflage
Broschur, 256 Seiten
€ (D) 15,90
€ (A) 16,40

ISBN 978-3-89401-532-9

Erschienen August 2006
La Negra
Inhalt

Die üppige Bilderwelt Lateinamerikas ist die Kulisse dieses packenden Politthrillers. Vor dem Hintergrund der Auseinandersetzungen zwischen Guerilla und Regierung in Kolumbien legen sich einige sympathische Individuen mit den Helfershelfern von Großgrundbesitzern, Ölmultis und Geheimdiensten an. Mehr als ein paar Etappensiege im täglichen Überlebenskampf sind für Flacoloco, Ricardo und La Negra zunächst kaum zu erringen, doch sie wollen mehr.

Zum Autor
Raul Zelik

Raul Zelik, geb. 1968 in München. Studium der Politikwissenschaften und Lateinamerikanistik. Lebt nach mehreren Lateinamerika-Aufenthalten seit 1989 als freier Autor in Berlin. 1998 Walter-Serner-Preis für eine Kurzgeschichte, 2005 nominiert für den Deutschen Buchpreis. Zuletzt erschien Der bewaffnete Freund (Blumenbar-Verlag) (http://www.raulzelik.net)

Pressestimmen

»Knapp und präzise, süffig und lakonisch, wechselnde Perspektiven sorgsam montierend, berichtet der Autor aus dem von Terror und Bürgerkrieg geplagten Kolumbien.«
Ulrich Noller, die tageszeitung

Nach oben

© Edition Nautilus GmbH - Gestaltung: Maja Bechert - CMS: VorSatz