SEITE  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32  
Die Sonne zergeht auf der Zunge

Etel Adnan

Die Sonne zergeht auf der Zunge

Drucksache N.F. 7

In der Drucksache N.F., herausgegeben von der Internationalen Heiner Müller Gesellschaft, setzt sich jeweils ein zeitgenössischer Künstler mit dem Werk Heiner Müllers auseinander.

ISBN 978-3-89401-450-6
Reise zum Mount Tamalpais

Etel Adnan

Reise zum Mount Tamalpais

Etel Adnan, eine der kosmopolitischsten Künstlerinnen der arabischen Welt, besitzt eine große Liebe auf der anderen Seite des Ozeans, den Mount Tamalpais, einen 800 Meter hohen Berg nördlich von San Francisco. Durch ihn wurde sie zu Malerin.

ISBN 978-3-89401-572-5
Von Frauen und Städten

Etel Adnan

Von Frauen und Städten

»Irgendwann habe ich begriffen, dass es unmöglich ist, jemals vollkommen dort zu sein, wo man ist.« Etel Adnan

ISBN 978-3-89401-477-3
Jahreszeiten

Etel Adnan

Jahreszeiten

Schrift und Bilder
»Jahreszeiten« ist ein Gang mit der Sonne in vier Etappen, eine Suche nach dem, was hinter dem wechselnden Wetter der Geschichte, der politischen Entscheidungen, der Katastrophen und des eigenen Ichs verborgen bleibt: »Sein ist ein Vorgang, nach dem wir suchen, während er sich ereignet.«
ISBN 978-3-89401-753-8
Rebellisches Barcelona

M. Aisa / P. Madrid / D. Marín u.a.

Rebellisches Barcelona

Barcelona hat eine reiche aufrührerische Geschichte, und es gibt noch viele Plätze und Monumente, Bars und Gebäude, die diese Geschichte bezeugen. Angeordnet wie ein herkömmlicher Stadtführer, kann der Besucher das Buch für eine besondere und aufregende Erkundungstour nutzen.

ISBN 978-3-89401-554-1
Bessere Zeiten

Susanna Alakoski

Bessere Zeiten

Roman
edition fünf (Band 6)

Als Leena und ihre Familie eine neue Wohnung finden, scheint sich alles zum Guten zu fügen. Drei Zimmer mit Balkon, Parkett und Farbfernseher, ein Spielplatz direkt vor der Tür. Doch bei den Schweden heißt das neue Viertel für die finnischen Gastarbeiter abfällig „Schweinehäuser“.

ISBN 978-3-942374-10-1
Tod in der Quizshow

Jürgen Alberts / Marita Alberts

Tod in der Quizshow

Ein enttäuschter Filmproduzent nimmt vor laufender Kamera Rache. Wie lange lässt sich der Tod in der Quizshow verschweigen?

ISBN 978-3-89401-578-7
Weisse Nigger

Ingvar Ambjørnsen

Weisse Nigger

Roman

Mit dem Roman Weiße Nigger wurde Ingvar Ambjørnsen zu einem der meistgelesenen und wichtigsten Autoren Norwegens. Der Roman nimmt seine Spannung aus der Direktheit, er ist Ausdruck einer Jugendkultur der siebziger Jahre, aggressiv und solidarisch zugleich.

ISBN 978-3-89401-530-5
Nach oben

© Edition Nautilus - Verlag Lutz Schulenburg - Gestaltung: Maja Bechert - CMS: VorSatz