SEITE  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35   36   37  
Joe Frank illustriert die Welt ? Die rote Woche ? Arbeitsfriede

Franz Jung

Joe Frank illustriert die Welt – Die rote Woche – Arbeitsfriede

Gebundene Ausgabe

Eine analytischer Sezierschnitt quer durch das gesellschaftliche Gewebe legt die inneren Voraussetzungen zur revolutionären Umwälzung frei – : denn für Franz Jung galt es, die Revolution zu leben, die menschliche Erlebensfähigkeit zu steigern.

ISBN 978-3-921523-70-4
Joe Frank illustriert die Welt ? Die rote Woche ? Arbeitsfriede

Franz Jung

Joe Frank illustriert die Welt – Die rote Woche – Arbeitsfriede

Broschierte Ausgabe

Eine analytischer Sezierschnitt quer durch das gesellschaftliche Gewebe legt die inneren Voraussetzungen zur revolutionären Umwälzung frei – : denn für Franz Jung galt es, die Revolution zu leben, die menschliche Erlebensfähigkeit zu steigern.

ISBN 978-3-921523-69-8
Proletarier ? Arbeiter Thomas ? Hausierer

Franz Jung

Proletarier – Arbeiter Thomas – Hausierer

Drei Romane

Gebundene Ausgabe

Am Anfang steht Proletarier, verfaßt im Herbst 1920 während eines Gefängnis-Aufenthaltes, erschienen 1921. Der 1930 beendete Roman Arbeiter Thomas fand während der Weimarer Republik keinen Verleger und wird hier erstmals aus dem Nachlaß ediert. Hausierer von 1931 schließlich ist das letzte Buch, das Franz Jung vor seiner großen Autobiographie aus dem Jahre 1961 überhaupt noch veröffentlichen konnte.

ISBN 978-3-89401-209-0
Die Eroberung der Maschinen

Franz Jung

Die Eroberung der Maschinen

Gebundene Ausgabe

Dieser sehr zugänglich geschriebene Roman Franz Jungs behandelt die mitteldeutschen Märzkämpfe des Jahres 1921, an denen Jung an der Seite von Max Hölz selbst teilgenommen hat. Den Roman, zugleich Modellanalyse wie auch Resümee der revolutionären Bestrebungen, hat Jung im gleichen Jahr im Gefängnis geschrieben.

ISBN 978-3-89401-161-1
Nach Rußland!

Franz Jung

Nach Rußland!

Schriften zur russischen Revolution

Broschierte Ausgabe

Dieser Band versammelt Artikel und Bücher, in denen Jung sich mit den Problemen und Möglichkeiten der russischen Revolution beschäftigt.

ISBN 978-3-89401-186-4
Nach Rußland!

Franz Jung

Nach Rußland!

Schriften zur russischen Revolution

Gebundene Ausgabe

Dieser Band versammelt Artikel und Bücher, in denen Jung sich mit den Problemen und Möglichkeiten der russischen Revolution beschäftigt.

ISBN 978-3-89401-187-1
Nach Rußland!

Franz Jung

Nach Rußland!

Schriften zur russischen Revolution

Sonderausgabe

Als politischer Delegierter der III. Internationalen. als Organisator von Münzbergs Internationaler Arbeiterhilfe und als Wirtschaftfachmann in verschiedenen Industriesektoren erlebt er die werdende Sowjetunion von innen.

ISBN 978-3-89401-429-2
Die Technik des Glücks

Franz Jung

Die Technik des Glücks

Mehr Tempo! Mehr Glück! Mehr Macht!

Gebundene Ausgabe

Dies Buch ist durch seine intelektuelle Wucht ein originäres Dokument der europäischen Bewusstseinskrise, die fortdauert, zugleich Antwort wie auch Teil derselben. Im Nachwort zu diesem Band schlüsselt Rembert Baumann erstmals Begrifflichkeit und Bedeutung dieses Werkes auf.

ISBN 978-3-921523-84-1
Nach oben

© Edition Nautilus GmbH - Gestaltung: Maja Bechert