SEITE  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35   36   37  
Angst im Bauch

Léo Malet

Angst im Bauch

Kriminalroman

Ein literarischer film noir – Neuausgabe des 3. Bandes der »Schwarzen Trilogie«

Meisterlich knapp und lakonisch schildert Léo Malet die finsteren Nächte eines Außenseiters.

ISBN 978-3-96054-039-7
Gewidmet den Mädchen

Helene Manos

Gewidmet den Mädchen

Eine Streitschrift gegen Armut – Gewalt – Sexismus
ISBN 978-3-89401-212-0
Geraubte Liebe

Dacia Maraini

Geraubte Liebe

Geschichten
Die Hoffnung der Frauen auf Liebe ist, so scheint es, durch nichts zu erschüttern. Doch wird sie oft herbe enttäuscht. In Die heimliche Braut, Die Nacht der Eifersucht und sechs weiteren Geschichten erzählt Dacia Maraini von Frauen, die von der Liebe träumen und sich spät – zu spät – gegen Übergriffe wehren.
ISBN 978-3-942374-69-9
Das Sexleben eines Islamisten in Paris

Leïla Marouane

Das Sexleben eines Islamisten in Paris

Roman

»›Das Sexleben eines Islamisten‹ ist nicht nur ein satirischer Beitrag zur Islamkritik, sondern ein bitter-komisches Bravourstück, in dem eine Reflexion über Identität und Fremdheit mit feministischer Analyse zusammenfindet. Wer, wie Mohamed mit seinem naiven cherchez la femme, ein schlichtes Unterhaltungsbuch erwartet, findet sich am Ende in einem raffinierten postmodernen Spiegelkabinett wieder.«
Dorothea Dieckmann, Deutschlandradio Büchermarkt

ISBN 978-3-89401-727-9

Sean McGuffin

Der Hund

Thriller
Sie schnappte den Hund um vier Uhr morgens. Es war eine reibungslose Operation. Er hatte kaum Gelegenheit, nach der Luger unter seinem Kopfkissen zu greifen, bevor der schwarzgesichige Soldat ihn mit seinem Gewehr ohnmächtig schlug. Binnen drei Minuten wurde der Hund aus dem kleinen Reihenhaus gezerrt und bäuchlings in einen Saracen-Panzer geworfen.
ISBN 978-3-89401-167-3
Last Orders

Sean McGuffin

Last Orders

Neue Geschichten

Tempo, Witz und Bösartigkeit sowie einen siebten Sinn für Pointen hat McGuffin sich bewahrt. Aus dem Exil in San Francisco zurückgekehrt, wo er mehrere Jahre als Anwalt gearbeitet hat, steht er wieder am Tresen im haßgeliebten Derry seines haßgeliebten kleinen Mordirlands und unterhält die ganze Runde mit alkoholdurchtränkten verwegenen Geschichten. Wer sich schweren Kater und politische »Troubles« ersparen will, kann sie hier in relativer Ruhe nachlesen.

ISBN 978-3-89401-377-6
Der fette Bastard

Sean McGuffin

Der fette Bastard

Roman
ISBN 978-3-89401-260-1
Nomad McGuinness

Sean McGuffin / Joseph Mulheron

Nomad McGuinness

Die wahre Geschichte eines irischen Glückssoldaten
Roman

Dies ist nun endlich die vollständige Lebensgeschichte eines irischen Volkshelden aus Derry. Der Glücksmatrose, Perlentaucher, Rum- und Waffenschmuggler »Nomad« ist an allen Brennpunkten des 20. Jahrhunderts dabei. Ein Abenteuerbuch, das unglaublicherweise auch wahr ist ... oder handelt es sich doch um Seemannsgarn?

ISBN 978-3-89401-423-0
Nach oben

© Edition Nautilus GmbH - Gestaltung: Maja Bechert