SEITE  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35   36   37  
Mein russisches Jahrhundert

Fritz Mierau

Mein russisches Jahrhundert

Autobiografie

Fritz Mierau ist ein Dolmetscher der russischen Moderne. Die märchenhaften geistigen Reichtümer des Ostens faszinierten ihn ebenso wie das Lächeln der Überlebenden des großen Terrors. Mit den Werken von Tretjakow, Majakowski, Mandelstam, Achmatowa, Blok, Babel u.v.a. brachte er eine lebendig gebliebene und provokative Literatur nach Deutschland. Seine Autobiographi ...

ISBN 978-3-89401-386-8
Kauderwelsch des Lebens

Fritz Mierau (Hg.)

Kauderwelsch des Lebens

Prosa der russischen Moderne

Kauderwelsch des Lebens versammelt russische Erzählungen vom Beginn unseres Zeitalters der Umwälzungen, herausgegeben und kommentiert von Fritz Mierau, Slawist und Vermittler der russischen Literatur und Kultur.

ISBN 978-3-89401-417-9
Das Verschwinden des Franz Jung

Fritz Mierau

Das Verschwinden des Franz Jung

Stationen einer Biographie

»Niemand kennt die Regeln. Man weiß lediglich: der Typus, der hier tätig ist, vereitelt nicht nur seinen Erfolg, er vereitelt auch seinen Ruhm. Keine Nachfolge. Keine Schule. Keine Wiederkehr. Die Übereinkünfte gebrochen, die Erwartungen enttäuscht, die Beweggründe im Dunkeln. Ein Leben im Verschwinden.«
Fritz Mierau

ISBN 978-3-89401-294-6
Almanach für Einzelgänger

Fritz Mierau / Sieglinde Mierau

Almanach für Einzelgänger

Der Einzelgänger: Man nennt ihn auch Traumtänzer und Eigenbrötler, Menschheitspionier und Selbsthelfer, Kapitän Nemo und Robinson. Hat er seinen Kopf für sich oder jagt er einer fixen Idee nach? Ist er weltfremd oder eher vernarrt ins ganz Besondere?

ISBN 978-3-89401-366-0
Beneath the Underdog

Charles Mingus

Beneath the Underdog

Autobiographie

Komponist, Bandleader, Bassist, Autor, Kritiker, Lehrer, Talent-Scout – es gab viele Seiten in Mingus' Schaffen. Seine Autobiographie ist – wie seine Musik – ein Schrei nach Respekt, Brüderlichkeit, Liebe und Freiheit. Mit »kreativer Wut« und Sarkasmus kämpfte er gegen Ausgrenzung und rassistische Diskriminierung.

ISBN 978-3-89401-416-2
Tonight at Noon

Susan Graham Mingus

Tonight at Noon

Eine Liebesgeschichte

»In Tonight at Noon gelingt Sue Mingus eine radikale Neubewertung des Mingus-Mythos vom berserkerhaften Jazz-Gott! Denn sie lotet die gesamte emotionale Tiefe ihres gemeinsamen Lebens, ihrer Liebe, ihres Leidens aus. Ein Tanz der Leidenschaften, wild, pur, ohne Scheu.«
Jazzethik

ISBN 978-3-89401-415-5
Sau tot

Susanne Mischke

Sau tot

Nach einer Hochzeit liegt der Dorf-Gigolo am nächsten Morgen tot im Teich. Drei Einstiche einer Mistforke zieren seine Brust.

ISBN 978-3-89401-542-8
Reise in die Wirklichkeit

Hanna Mittelstädt

Reise in die Wirklichkeit

Reise in die Wirklichkeit des mexikanischen Südostens
ISBN 978-3-89401-269-4
Nach oben

© Edition Nautilus GmbH - Gestaltung: Maja Bechert