Zeitschrift Die Aktion

Die Aktion Nr. 210 – Genozid, Antisemitismus, Israel-Palästina


Originalveröffentlichung
Ausgabe I/2005, 25. Jahrgang
Broschur, 104 Seiten, illustriert
€ (D) 8,–
€ (A) 8,30 / sFr 14,50

ISBN 978-3-89401-457-5

Erschienen Januar 2005
Die Aktion Nr. 210 ?  Genozid, Antisemitismus, Israel-Palästina
Inhalt

Glossen und Anmerkungen I
Der Herausgeber: Miniwahr ... / Claude Cazaré: Schwarzfahren durch die Wirklichkeit

Andreas Dresen: Back in the USSR

Ernest Mandel: Vernichtung mit System. Über die materiellen, sozialen und ideologischen Voraussetzungen des nazistischen Genozids
Ran HanCohen: Missbrauch von »Antisemitismus«
Judith Butler: Nein, es ist nicht antisemitisch
Michael Warschawski: »Der letzte Israeli«. Interview

Michael Enderlein: Die Ehre der Vaterlandslosigkeit. Franz Pfemfert und seine »Aktion« im Ersten Weltkrieg
David Roediger: Verschwörung gegen den Eurozentrismus
Annie Le Brun: Verirrungen eine Kulturfunktionärs
Adi Quarti: Jacques Derrida

Glossen und Anmerkungen II
Andreas Löhrer: Der rote Bandit
Adi Quarti: Sand im Getriebe
Der Herausgeber: Unbedingt lesen!

Nach oben

© Edition Nautilus GmbH - Gestaltung: Maja Bechert