Dinner for One

Dinner for One

Freddie Frinton, Mrs Sophie und der 90. Geburtstag

Neuauflage
Gebunden, 64 Seiten,
mit 5 Standfotos der Originalverfilmung und
imaginären Porträts der Partygäste
€ (D) 7,90
€ (A) 8,20

ISBN 978-3-89401-268-7

Erschienen 1985
Dinner for One
Inhalt

Der englische Originaltext sowie eine getreue Übersetzung in die deutsche Sprache erlauben unabhängig von der Sendezeit im Fernsehen den Zugang zu diesem kleinen Kosmos des Humors.
B. Ronstein hat imaginäre Porträts der illustren Partygäste der betagten Miss Sophie hinzugefügt, so dass aus »Dinner for One« endlich eine bunte Feier werden kann. Charmante Beitexte über Entdeckung und Interpretationsmöglichkeiten des Sketches machen den Band zum unerlässlichen Kompendium dieses Evergreens skurrilen Humors.

Pressestimmen

»Oft kopiert, nie erreicht. Es ist völlig aussichtslos, sich an der Nachahmung des Klassikers ›Dinner for one‹ zu versuchen. Doch von Edition Nautilus gibt es dazu jetzt ein Variationenmenü mit fünf Gängen.
Köstlich zu lesen ist einVortrag von Prof. Peter Serebriakow, der erläutert, welche Zutaten diese und jene Wissenschaftler im Dinner entdeckten. Beispielsweise wollte Freddie Frinton mit dem ausgestopften Tiger, über den James ständig stolpert, nicht die Not der Tiere anprangern. Vielmehr wollte er zeigen, dass sich die Handlungen der Vergangenheit (erfolgreiche Jagd) dem Menschen wie Knüppel zwischen die Beine werfen.«
Neues Deutschland

»Ergänzt wird das kleine Bändchen von einer feuilletonistischen Glanzleistung eines Lörnsdorfer Kreisblattes sowie von Zeichnungen B. Ronsteins, die der Psyche der im Sketch von Freddie Frinton imaginisierten Dinner-Gäste nachspüren.«
Landeszeitung für die Lüneburger Heide

Nach oben

© Edition Nautilus GmbH - Gestaltung: Maja Bechert