Kaliber .64 – 64 Seiten und Schluss!
Auch als epub oder pdf in
Ihrem eBook-Shop erhältlich.

Gunter Gerlach

Engel in Esslingen


Kaliber .64 – 64 Seiten und Schluss! – Band 7
Originalveröffentlichung
Broschur, 64 Seiten
€ (D) 4,90
€ (A) 5,10

ISBN 978-3-89401-541-1

Erschienen Februar 2007
Engel in Esslingen
Inhalt

Ebbe und Valerian sind zwei Knastbrüder, die gerade mal wieder die süße Luft der Freiheit schnuppern dürfen. Prompt machen sie sich auf den Weg zum nächsten Coup. Doch schon im Zug werden sie selbst bestohlen. Kaum angekommen, finden sie ihren Partner ermordet auf. Die Wohnung, in der sie abtauchen, wird aufgebrochen und ausgeraubt. Sie sind pleite und der Plan für den genialen Coup bleibt unauffindbar. Da taucht Maria auf, und das Blatt wendet sich.

Zum Autor
Gunter Gerlach

Gunter Gerlach, geb. 1941 in Leipzig, ist unter den deutschsprachigen Krimiautoren unbestritten der Meister der Groteske. Er veröffentlichte bis heute 14 Romane, zuletzt Ich weiß (Rotbuch Verlag), für die er zahlreiche Preise bekam. Allein in den letzten beiden Jahren erhielt er neben dem Kulturpreis Hamburg Nord und dem MDR-Literaturpreis auch den Friedrich-Glauser-Preis für Kurzgeschichten und den »Esslinger Bahnwärter«.
Mehr Informationen zum Autor unter www.gunter-gerlach.de

Pressestimmen

Krimireihe Kaliber .64 – »... absolut konzentriert und gerade deshalb so gut!«
Bochumer Krimi-Archiv

»Dass ein kleines Buch für knapp 5 Euro hohe Kriminalliteratur sein kann, hat Edition Nautilus mit ›Kaliber .64‹ bewiesen.«
FOCUS online

Nach oben

© Edition Nautilus GmbH - Gestaltung: Maja Bechert