Kaliber .64 – 64 Seiten und Schluss!

Roman Rausch

Meet the Monster


Kaliber .64 – 64 Seiten und Schluss! – Band 15
Originalveröffentlichung
Broschur, 64 Seiten
€ (D) 4,90
€ (A) 5,10

ISBN 978-3-89401-568-8

Erschienen Februar 2008
Meet the Monster
Inhalt

Drei Jahre lang war Ruhe, jetzt geht in Berlin-Wedding wieder ein Mörder um, der »Türken-Schlitzer«, wie er von der Boulevard-Presse genannt wird. Der Polizeipsychologe Staudt sucht den für die früheren Morde verurteilten Täter im Gefängnis auf. Doch das Gespräch, das anfangs an das Psychoduell zwischen Hannibal Lecter und FBI-Agentin Clarice Starling in »Das Schweigen der Lämmer« erinnert, nimmt eine andere Wendung, als geplant. Ein raffiniert inszeniertes Kammerspiel beginnt – mit einem überraschenden letzten Zug.

Zum Autor
Roman Rausch

Roman Rausch, 1961 geboren, lebt in Würzburg und Berlin. Er hat in den letzten vier Jahren sieben Kriminalromane geschrieben, die alle bei Rowohlt erschienen sind. Sein achter Kriminalroman Das Mordkreuz erscheint 2008.

Mehr zum Autor unter romanrausch.eu

Pressestimmen

»Eine wahre Krimi-Essenz, die auf nur 64 Seiten überzeugt. Unheimlich prickelnd und überraschend.«
Die Krimikiste

»Roman Rauschs ›Meet the Monster‹ ist ein trefflich ausgeklügelt Ding.«
Eulenspiegel

Nach oben

© Edition Nautilus GmbH - Gestaltung: Maja Bechert