SEITE  1   2   3  
Der Fall der Engel

Carmen Korn

Der Fall der Engel

Eine Frau fällt aus dem vierten Stock ihres Hauses. Kommissar Lüttichs Kollegen haben den Fall bereits als Selbstmord eingestuft, ein Abschiedsbrief wurde gefunden, warum also zweifeln?

ISBN 978-3-89401-482-7
Tochterherz

Robert Lynn

Tochterherz

Eine populäre Fernsehschauspielerin tritt in ihrer letzten Rolle auf: Sie wechselt ins Jenseits. Nachforschungen führen den Journalisten Wolf in die intrigante Welt der Medien.

ISBN 978-3-89401-481-0
Sau tot

Susanne Mischke

Sau tot

Nach einer Hochzeit liegt der Dorf-Gigolo am nächsten Morgen tot im Teich. Drei Einstiche einer Mistforke zieren seine Brust.

ISBN 978-3-89401-542-8
Meet the Monster

Roman Rausch

Meet the Monster

Drei Jahre lang war Ruhe, jetzt geht in Berlin-Wedding wieder ein Mörder um, der »Türken-Schlitzer«, wie er von der Boulevard-Presse genannt wird. Ein raffiniert inszeniertes Kammerspiel.

ISBN 978-3-89401-568-8
Kinder und Wölfe

Carlo Schäfer

Kinder und Wölfe

Der cholerische und ständig betrunkene Pfarrer Schmutz wird in ein kleines Winzerdorf im Kaiserstuhl versetzt, wo er nicht viel falsch machen kann. Doch plötzlich wird ein kleiner Junge tot im Schnee gefunden.

ISBN 978-3-89401-551-0
Ein perfekter Mord

Wolfgang Schorlau

Ein perfekter Mord

Ein erfolgreicher Krimi-Autor langweilt sich. Seinen Alltag empfindet er nur noch als Pflichterfüllung. Der anonyme Auftrag, in einem Krimi den perfekten Mord in einem Museum zu inszenieren, scheint ein Glücksfall zu sein.

ISBN 978-3-89401-579-4
Mord im Lustspielhaus

Regula Venske

Mord im Lustspielhaus

Eine deutsch-deutsche Geschichte nimmt im Hamburger Kabarett Alma Hoppes Lustspielhaus ihren tödlichen Ausgang.

ISBN 978-3-89401-498-8
Sandmann träumt

Jan Costin Wagner

Sandmann träumt

Seit 24 Jahren arbeitet Studienrat Sandmann als Lehrer für Deutsch und Geschichte am Gottfried-Keller-Gymnasium. Sein Leben ist in geregelten Bahnen verlaufen und steuert auf den Ruhestand zu, als er sich in einem außergewöhnlich kalten Winter obsessiv in eine seiner Schülerinnen verliebt.

ISBN 978-3-89401-603-6
Nach oben

© Edition Nautilus GmbH - Gestaltung: Maja Bechert