Kunst / Kleine Bücherei

Dada gegen Dada

Die Affaire Barrès

Kleine Bücherei für Hand und Kopf – Band 44
Neuausgabe
Klappenbroschur, 128 Seiten, illustriert
€ (D) 9,80
€ (A) 10,10

ISBN 978-3-89401-274-8

Dada gegen Dada
Inhalt
DADA macht dem reaktionären Zeitgeist den Prozess! Anfang 1921 werden in Paris Handzettel mit der Ankündigung eines Strafprozesses gegen den berühmten Schriftsteller Maurice Barrès verteilt. Er wird des „Verbrechens gegen die innere Sicherheit des menschlichen Geistes“ angeklagt. Die Prozess-Zeremonie wird zum Skandal, die „guten Patrioten und feinen Leute“ fordern Polizeizugriff, Verbot, Bestrafung ... Die Ordnungskräfte schäumen, aber auch in der DADA-Gruppe selbst kommt es zum Bruch. So zerbricht an der Frage der Moral der Kunst eine der provokativsten künstlerischen Bewegungen der damaligen Zeit.
Nach oben

© Edition Nautilus GmbH - Gestaltung: Maja Bechert